Kommunikation in Konfliktsituationen

Online & in Präsenz

Online-Angebote

Für meine digitalen Angebote benötigen Sie einen Laptop mit Kamera- & Mikrofonfunktion

Kommunikation in Konflikten

Wir kommunizieren ständig, denn wir können nicht nicht kommunizieren (Paul Watzlawick).

Kommunikation ist das A & O. Warum gehen wir so vielen Konflikten aus dem Weg und wählen die Distanz oder den Kontaktabbruch? Oft fehlt uns die Idee, wie wir frühzeitig und entspannt Grenzen setzen und Konflikte ansprechen und dann lassen wir es am Ende bleiben. 

Das können Sie ändern! Wir schauen gemeinsam auf hilfreiche Möglichkeiten der Kommunikation, die Sie dabei unterstützen, auch in Konflikten in Verbindung zu bleiben

Sie legen  durch mein Seminar den Grundstein dafür, dass Ihnen Kommunikation in Zukunft leicht gelingt und Spaß macht. 

Inhalte

• Kommunikations-Basics

Sender & Empfänger

Vier Ohren (Schulz von Thun)

Paul Watzlawick

Reptilienhirn (wenn die Sicherung durchbrennt)

• Dramadreieck 

• Entspannt und frühzeitig Grenzen setzen

• Eskalationsstufen nach Friedrich Glasl

• Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Vier Schritte (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte)

• Feedback geben & nehmen 

Praktische Übungen

Format
  • Online, 2 Termine je Seminar 
    – via Zoom
    – 2 x samstags 10 bis 14 Uhr
    oder
    2 x dienstags 17 bis 21 Uhr
  • Präsenz-Seminar, Seminar je 1 Termin
    Veranstaltungsort: Steinheim an der Murr (Nähe Autobahn A81)
    – 1 x samstags 10 bis 18 Uhr (01.04.2023)
    oder
    – 1 x montags (Brückentag) 10 bis 18 Uhr (02.10.2023)
  • maximal 12 TeilnehmerInnen
Kommunikation; Konflikte; Gewaltfreie Kommunikation; GFK; Eskalationsstufen nach Glasl

Online-Seminar

  • ausführliches Skript inklusive

Ihr Invest

209,00 €
(+ MwSt.)

/ Person 

Online-Seminar, je 2 x 4 Stunden

I. Seminar Samstag, 22.04.2023 & 29.04.2023 von 10 bis 14 Uhr

II. Seminar Dienstag, 13.06.2023 & 20.06.2023 von 17 bis 21 Uhr

III. Seminar Samstag, 09.12.2023 & 16.12.2023 von 10 bis 14 Uhr

Dank Dagmar reflektiere ich meine Kommunikation mittlerweile regelmäßig. Mir fällt immer schneller und öfter auf, wie ich etwas im Alltag umformulieren kann, um mich wertschätzender und klarer auszudrücken. Statt mich über Reaktionen ewig zu ärgern, bemühe ich mich, gutes Feedback zu geben.

Erst vor kurzem hatte ich dabei ein großes Erfolgserlebnis: Ich war ziemlich unzufrieden mit einer Antwort auf meine E-Mail, weil mich die Nachricht sehr demotiviert hat und ich mich nicht verstanden gefühlt habe. Nach einer Weile habe ich erkannt, wie es dazu kam und was ich bei meiner eigenen Nachricht nicht gut formuliert habe. Ich habe mir dann große Mühe gegeben, ein gutes Feedback zu geben und meine Wünsche möglichst klar zu kommunizieren. Das hat Wunder bewirkt. Das nächste persönliche Gespräch verlief dadurch auf einem ganz anderen Level von gegenseitigem Verständnis.

Danke Dagmar, dass ich von dir so viel lernen darf. Ich freue mich auf weitere kleine Wunder!

Annalena Held 

Basics der
Gewaltfreien Kommunikation, GFK 

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) lebt von vier aufeinander aufbauenden Schritten. Sie ist ein Handlungs-Konzept, das sich an den Grundsätzen der wertschätzenden Kommunikation und Beziehung orientiert.
Die Bilder für die GFK sind die Giraffe (für ihr großes Herz) und der Wolf (für die raue „Wolfs“-Sprache).

In diesem Workshop werden Sie erleben, wie Sie in Konfliktsituationen leichter & effektiver kommunizieren.
Danach können Sie in Zukunft Ihre Themen und Bedürfnisse wertschätzend adressieren und gleichzeitig Ihre Verbindungen stärken und vertiefen.

Inhalte

Basics und Historie

die vier Schritte (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte)

 Praxisübungen an Ihren konkreten Alltagsbeispielen

 Ideal zur Vorbereitung für die GFK-Übungsgruppe (an jedem 1. Dienstag im Monat)

Format

• Online via Zoom

• Einzelsetting

• Kleingruppe bis max. 8 TeilnehmerInnen

Online-Workshop

  • Skript inklusive 

  • jederzeit buchbar

Ihr Invest

97,00 €
(+ MwSt.)

/ Person

Online-Workshop, 1 x 2,5 Stunden

Jederzeit buchbar

Dank Dagmar reflektiere ich meine Kommunikation mittlerweile regelmäßig. Mir fällt immer schneller und öfter auf, wie ich etwas im Alltag umformulieren kann, um mich wertschätzender und klarer auszudrücken. Statt mich über Reaktionen ewig zu ärgern, bemühe ich mich, gutes Feedback zu geben.

Erst vor kurzem hatte ich dabei ein großes Erfolgserlebnis: Ich war ziemlich unzufrieden mit einer Antwort auf meine E-Mail, weil mich die Nachricht sehr demotiviert hat und ich mich nicht verstanden gefühlt habe. Nach einer Weile habe ich erkannt, wie es dazu kam und was ich bei meiner eigenen Nachricht nicht gut formuliert habe. Ich habe mir dann große Mühe gegeben, ein gutes Feedback zu geben und meine Wünsche möglichst klar zu kommunizieren. Das hat Wunder bewirkt. Das nächste persönliche Gespräch verlief dadurch auf einem ganz anderen Level von gegenseitigem Verständnis.

Danke Dagmar, dass ich von dir so viel lernen darf. Ich freue mich auf weitere kleine Wunder!

Annalena Held 

Gewaltfreie Kommunikation Vertiefungsreihe

Die Basics der GFK sind Ihnen bekannt. Sie wollen dazulernen am Beispiel von aktuellen Konflikten und Alltagssituationen. Wir üben ganz konkret an Ihren mitgebrachten Beispielen

Sie legen den Grundstein dafür, in Konfliktsituationen wertschätzend zu kommunizieren und dabei in Verbindung zu bleiben. 

Inhalte
  • Basics der gewaltfreien Kommunikation sollten bekannt sein
  • Praxisübungen an Ihren konkreten Alltagsbeispielen
Format

• Online

• Einzelsetting

• Kleingruppe bis max. 8 TeilnehmerInnen

• 10er-Abo

• flexibel nutzbar, Gültigkeit unbegrenzt

• Invite a friend

 Kostenloses Ticket für Ihre*n Freund/Freundin

Kommunikation; Konflikte; Gewaltfreie Kommunikation; GFK; Eskalationsstufen nach Glasl

Online-Workshop

  • 10er-Abo

  • jederzeit buchbar

Ihr Invest

189,00 €
(+ MwSt.)

/ Person

Online-Workshop

  • Einzelticket

  • jederzeit buchbar

Ihr Invest

24,00 €
(+ MwSt.)

/ Person

Online-Workshop, 1 x 2 Stunden

Jeden 1. Dienstag im Monat, 17 bis 19 Uhr

Präsenz-Seminare

Kommunikation in Konflikten

Wir kommunizieren ständig, denn wir können nicht nicht kommunizieren (Paul Watzlawick).

Kommunikation ist das A & O. Warum gehen wir so vielen Konflikten aus dem Weg und wählen die Distanz oder den Kontaktabbruch? Oft fehlt uns die Idee, wie wir frühzeitig und entspannt Grenzen setzen und Konflikte ansprechen und dann lassen wir es am Ende bleiben. 

Das können Sie ändern! Wir schauen gemeinsam auf hilfreiche Möglichkeiten der Kommunikation, die Sie dabei unterstützen, auch in Konflikten in Verbindung zu bleiben

Sie legen  durch mein Seminar den Grundstein dafür, dass Ihnen Kommunikation in Zukunft leicht gelingt und Spaß macht. 

Inhalte

• Kommunikations-Basics

Sender & Empfänger

Vier Ohren (Schulz von Thun)

Paul Watzlawick

Reptilienhirn (wenn die Sicherung durchbrennt)

• Dramadreieck 

• Entspannt und frühzeitig Grenzen setzen

• Eskalationsstufen nach Friedrich Glasl

• Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Vier Schritte (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte)

• Feedback geben & nehmen 

Praktische Übungen

Format
  • Online, 2 Termine je Seminar 
    – via Zoom
    – 2 x samstags 10 bis 14 Uhr
    oder
    2 x dienstags 17 bis 21 Uhr
  • Präsenz-Seminar, Seminar je 1 Termin
    Veranstaltungsort: fröscher Kreativräume, Industriestraße 28a, 71711 Steinheim an der Murr (an der A81)
    – 1 x samstags 10 bis 18 Uhr (01.04.2023)
    oder
    – 1 x montags (Brückentag) 10 bis 18 Uhr (02.10.2023)
  • maximal 12 TeilnehmerInnen
Anreise 01. April 2023 nach Bretzfeld
  • Seminarraum KOKORO, In der Wanne 9, 74626 Bretzfeld 
  • Routenplaner via Google Maps
  • Stadtbahn nach Bretzfeld
    Regio-Bus – Haltestelle Post Unterheimbach
  • Fahrpläne Regio-Bus https://www.h3nv.de/fahrplaene
Anreise 02. Oktober 2023 nach Steinheim an der Murr
  • Veranstaltungsort: fröscher Kreativräume, Industriestraße 28a, 71711 Steinheim an der Murr (an der A81)
  • Routenplaner via Google Maps

Präsenz-Seminar

  • ausführliches Skript inklusive

  • Bezahlung bei Anmeldung

  • Stornoregelung am Seitenende

Ihr Invest

239,00 €
(+ MwSt.)

/ Person

Präsenz-Seminar, je 1 x 8 Stunden

I. Seminar Samstag, 01.04.2023 von 10 bis 18 Uhr
Veranstaltungsort: 74626 Bretzfeld
Anmeldung bis 20.03.2023

II. Seminar Montag, 02.10.2023 von 10 bis 18 Uhr
Veranstaltungsort: Steinheim an der Murr (Nähe A81)
Anmeldung bis 12.09.2023

Kommunikation; Konflikte; Gewaltfreie Kommunikation; GFK; Eskalationsstufen nach Glasl

Wie mische ich mich ein? 

Impuls-Workshop mit der Frage „Wie kann ich mich einmischen und einbringen, …“

  • … in Situationen, in denen Jemand (meine) Hilfe braucht?“
  • … zu Themen, die mir wichtig sind?“ 
  • … um de-eskalierend einzugreifen?“ 
  • … wenn ich Flagge zeigen will?“

Auslöser für mich, diesen Impuls-Workshop anzubieten war meine Supervisorin, mit der ich über folgende Beobachtung sprach:
Ein kleiner Junge sagte im Herbst 2022 zu seiner Familie: „Den Hubschrauber am Himmel, den will ich abschießen!“ 
Über das, was dahintersteht haben wir uns ausgetauscht und waren einer Meinung. Meine wundervolle Mentorin schrieb mir ins Logbuch: „Dafür bieten Sie ein Format an, Frau Rothfuß.“
Sehr gerne folge ich ihrer Empfehlung. Denn hinter einem kleinen Satz steckt oftmals sehr viel Wichtiges. 

Hat die Familie des Jungen reagiert und wenn ja, wie? Sie werden es im Workshop erfahren. So viel vorweg: Es könnte ein Hilfeschrei des Kleinen gewesen sein! Warum das so ist und wie Sie – auch als Außenstehende*r – mit Situationen wie diesen umgehen können, das ist das Ziel meines Angebotes.

Anreise nach Bretzfeld
  • Seminarraum KOKORO, In der Wanne 9, 74626 Bretzfeld 
  • Routenplaner via Google Maps
  • Stadtbahn nach Bretzfeld
    Regio-Bus – Haltestelle Post Unterheimbach
  • Fahrpläne Regio-Bus
    https://www.h3nv.de/fahrplaene

Impuls-Workshop in Präsenz

  • Bezahlung bei Anmeldung

  • Stornoregelung am Seitenende

Ihr Invest

89,00 €
(+ MwSt.)

/ Person

Präsenz-Workshop, 1 x 3 Stunden

Donnerstag, 25.05.2023 von 17.30 bis 20.30 Uhr
Veranstaltungsort: 74626 Bretzfeld
Anmeldung bis 16.05.2023

Gewaltfreie_Kommunikation; GFK; De_Eskalation; Zivilcourage

Menschenkenntnis 

Wir sind Individuen und wollen auch so gesehen werden. Indem Sie den persönlichen Stil Ihres Gegenübers erkennen, lernen Sie, die Menschen in Ihrem Umfeld leichter zu verstehen. Dadurch können Sie: 

  • Verständnis für andere Menschen entwickeln 
  • gute Beziehungen gestalten
  • Ihr Gegenüber erkennen und bauen sich selbst damit Brücken für Ihren Alltag
  • Eigenempathie entwickeln: Was brauche ich, um mich wohl zu fühlen? 

Anreise nach Bretzfeld
  • Seminarraum KOKORO, In der Wanne 9, 74626 Bretzfeld 
  • Routenplaner via Google Maps
  • Stadtbahn nach Bretzfeld
    Regio-Bus – Haltestelle Post Unterheimbach
  • Fahrpläne Regio-Bus
    https://www.h3nv.de/fahrplaene

Impuls-Workshop in Präsenz

  • Bezahlung bei Anmeldung

  • Stornoregelung am Seitenende

Ihr Invest

89,00 €
(+ MwSt.)

/ Person

Präsenz-Workshop, 1 x 3 Stunden

Samstag, 02.09.2023 von 11 bis 14 Uhr
Veranstaltungsort: 74626 Bretzfeld
Anmeldung bis 24.08.2023

Skills; Soft Skills; Menschenkenntnis; Sozialkompetenz; Persönlichkeitsstile

Stornoregelung für
Präsenz-Seminare 

Bei Absage Ihrer Teilnahme Rückerstattung laut Staffelung: 

– bis 15 Tage vorher 100% 
bis 8 Tage vorab 50% 
– danach ist keine Erstattung möglich 

Newsletter-Anmeldung

Wenn Sie rechtzeitig über neue Angebote informiert werden wollen, melden Sie sich zu meinem Newsletter an.

Meine Preise sind gültig bis 31.05.2023